News. Aktuelle Baustellen. Richtlinien & Gesetze.

Interessantes von Überbacher Bau und der Baubranche

Steuergutschrift 50% und 65% - Umbau und Sanierung
Der Steuerabsetzbetrag von 65% für energetische Sanierungen (Gesetz 296/2006) wird bis zum 31.12.2020 verlängert. Ebenfalls wurde der Absetzbetrag von 50% für Ausgaben bis maximal € 96.000,00 für 
Wiedergewinnungsarbeiten an Wohngebäuden (Art. 16-bis DPR 917/1986) bis 31.12.2020 verlängert.
Neu ist hingegen der Absetzbetrag von 90% für Sanierungen an Fassaden, dh. Außenfassaden von Ein-und Mehrfamilienhäusern in A- historischen Ortskernen und B- Auffüllzonen, aufgeteilt auf 10 Jahre.
Betroffen sind unter anderem Balkone, Verzierungen, Verputz.